Johannes Reitze-Landau Pfarrer der „All Lutheran Church of Brussels“ (Belgien)

Johannes Reitze-Landau, Pfarrer, Vater, Religionslehrer, Gärtner, Posaunenbläser…

Johannes entstammt der SELK-Gemeinde Balhorn und absolvierte nach dem Studium in Oberursel und Münster sein Vikariat in der St. Johannis-Gemeinde Köln/Bonn/Aachen. Nach dem 2.Examen zog es ihn zu seiner Frau in die „Hauptstadt Europas“ nach Brüssel. Da es unserer lutherischen Gemeinde in Brüssel an einem Pfarrer fehlte, übernahm er diese Aufgabe im Sommer 2017. Außerdem unterrichtet er Grundschulkinder in Evangelischer Religionslehre und spielt im Deutschsprachigen Ökumenischen Posaunenchor. Seine Freizeit verbringt er gern im eigenen Garten und kümmert sich um Therapiepferde. — Besonders liegt ihm der „rote Faden“ im Gottesdienst am Herzen, der sich durch Lesungen, Liturgie, Lieder, Gebete und die Predigt ziehen soll.

www.alcb.be

Gottesdienste

Gott überwindet alle Grenzen

Was haben Atome und Kristallstrukturen mit Gemeinde zu tun?

Johannes Reitze-Landau zu Jes 49,1–6
Tervuren bei Brüssel, ALCB Hauskirche
Gott — das ganz andere

Gott ist ganz anders, kommt von außen in mein Leben und führt mich hinaus ins Weite — wie wunderbar!

Johannes Reitze-Landau zu Röm 11,33–36
Brüssel — All Lutheran Church of Brussels/Evangelisch-Lutherische Kirche in Belgien